skip to Main Content

Assistierte Ausbildung

Assistierte Ausbildung

Die Assistierte Ausbildung (AsA) unterstützt auf dem Weg in die Ausbildung und während der Ausbildung.

Zielgruppe

  • ein Unterstützungsangebot für junge Menschen mit Förderbedarf vor und/oder während einer regulären, betrieblichen Ausbildung sowie für deren Ausbildungsbetriebe.
  • Jugendliche ohne Ausbildungsplatz, die von der Berufsberatung/Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter betreut werden.

Voraussetzungen

  • Bewerber für eine Ausbildungsstelle werden von der Berufsberatung/oder Jobcenter in die entsprechende Maßnahme zugewiesen.

Beschreibung

  • Die Vollzeit-Maßnahme gliedert sich in 2 Phasen, die unabhängig voneinander genutzt werden können:
    • PHASE 1 – ausbildungsvorbereitende Phase: Berufsorientierung und berufspraktische Erprobung, Bewerbungstraining, Unterstützung bei der Suche nach passenden Ausbildungsstellen; Kooperation mit Betrieben.
    • PHASE 2 – Beratung und sozialpädagogische Begleitung des AZUBIS in der Ausbildun: Beratung und Unterstützung der Ausbildungsbetrieb bei Schwierigkeiten mit dem AZUBI; Förderung fachtheoretischer Kenntnisse und Fähigkeiten sowie Abbau von sprachlichen Defiziten, ggf. Prüfungsvorbereitungen; Unterstützung beim Übergang in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

Anmeldung

Agentur für Arbeit, Berufsberatung
Lehener Straße 77
79109 Freiburg
Freiburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

 

Ausführende Träger:

Caritas Bildungszentrum Freiburg
www.caritas-freiburg.de

IB Bildungszentrum Freiburg
www.internationaler-bund.de

Back To Top