skip to Main Content

Berufspraktisches Jahr

Berufspraktisches Jahr

Das berufspraktische Jahr (BPJ 21)  bietet Rückenwind beim Start in den Beruf oder Ausbildung.

Zielgruppe

  • Für junge Menschen auf dem Weg in eine Ausbildung.
  • Jugendliche ohne Ausbildungsplatz, die von der Berufsberatung/Agentur für Arbeit betreut werden und eine Ausbildung oder eine Einstiegsqualifizierung – EQ – suchen.

Voraussetzungen

  • Bewerber für eine Ausbildungsstelle oder ein EQ werden von der Berufsberatung/Agentur für Arbeit in die entsprechende Maßnahme zugewiesen.

Beschreibung

  • Im BPJ 21 erstellen die Jugendlichen Bewerbungsunterlagen, erhalten individuelles Coaching sowie eine Förderplanung. Während dem BPJ finden wöchentlich zwei Präsentstage statt. Zudem erfolgt eine betriebliche Erprobung durch Praktika.
  • Ein laufender Einstieg in die Maßnahme BPJ 21 ist möglich.

Anmeldung

Agentur für Arbeit, Berufsberatung
Lehener Straße 77
79109 Freiburg
Freiburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

 

Ausführender Träger:

BBQ Freiburg
Berufliche Bildung gGmbH
www.biwe-bbq.de

Back To Top