skip to Main Content

ZiA – Zurück in Ausbildung

ZiA – Zurück In Ausbildung

Zurück in Ausbildung (ZiA) begleitet junge Menschen nach einer vorzeitigen Beendigung der Ausbildung. Sie sollen möglichst frühzeitig einen Anschluss in eine neue Ausbildung finden.

Zielgruppe

  • Arbeitssuchende junge Frauen und Männer unter 25 Jahren, die Arbeitslosengeld II beziehen und kürzlich eine Ausbildung begonnen und ohne Abschluss beendet haben. Freier Zugang auch über Anfrage beim Träger.

Voraussetzungen

  • Teilnehmer_innen werden in der Regel vom Jobcenter Freiburg aus der Jugendberufsagentur zugewiesen.
  • Auf Anfrage beim Träger können Plätze frei besetzt werden.

Bemerkung

  • ZiA begleitet jungen Menschen, die erst kürzlich eine Ausbildung vorzeitig beendet haben.
  • Ziel ist es, möglichst eine frühzeitige und passgenaue Reintegration in Ausbildung zu ermöglichen.
  • Das Projekt wird über das Jobcenter und den ESF finanziert.

Anmeldung

Jobcenter Freiburg
Teampostfach
Bismarckallee 11-13, 79098 Freiburg

Jobcenter-Freiburg.Jugendagentur@jobcenter-ge.de

 

Ausführende Träger

Jugendhilfswerk Freiburg e.V.

jugendhilfswerk.de/de/meta/kontakt.html

 

 

 

Back To Top