skip to Main Content

PerjuF

PerjuF

PerjuF ist die Kombination aus Berufsorientierung und Spracherwerb (ohne Sprachzertifikat)

Zielgruppe

  • Junge Menschen unter 25 Jahren, die perspektivisch eine berufliche Ausbildung anstreben und die aufgrund ihrer persönlichen Situation soziale Eingewöhnungsschwierigkeiten in einem fremden soziokulturellen Umfeld der besonderen Unterstützung bedürfen, um sie für eine Ausbildung und/oder für berufliche Qualifizierung zu motivieren und schrittweise an den Ausbildungsmarkt heranzuführen

Voraussetzungen

  • den Inhalten der Maßnahme muss sprachlich gefolgt werden können
  • Alphabetisierung muss vorliegen
  • Zugang über die Berufsberatung der Agentur für Arbeit oder über das Jobcenter Freiburg bei vorliegendem ALG II-Bezug

Beschreibung

  • Eingangsgespräche und Eignungsfeststellung
  • Vermittlung von Grundkenntnissen über konkrete Projektarbeiten in den Berufsfeldern
    Metall- und Elektrotechnik
    Gastronomie (Küche, Service, Hauswirtschaft)
    Garten- und Landschaftsbau
    Farbe
  • Praktikum im Betrieb und begleitender Sprachkurs mit Ausbildungs- und Berufsbezug (ohne Zertifikat)
  • Ziel ist die Integration in den deutschen Arbeitsmarkt
  • Dauer 6-8 Monate

Anmeldung

Agentur für Arbeit, Berufsberatung
Lehener Straße 77
79109 Freiburg
Freiburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Jobcenter Freiburg
Bismarckallee 11-13, 79098 Freiburg
Jobcenter-Freiburg.Jugendagentur@jobcenter-ge.de

 

Ausführende Träger:

Caritasverband Freiburg-Stadt
www.caritas-freiburg.de

IB Freiburg
www.internationaler-bund.de

 

Back To Top