skip to Main Content

MOVE ON

MOVE ON

Bei MOVE ON werden mit geflüchteten Frauen Zukunftsperspektiven erarbeitet.

Zielgruppe

  • Frauen mit Fluchtgeschichte, Bezug von Arbeitslosengeld II  und nach Abschluss eines Integrationskurses.

Voraussetzungen

  • Das Jobcenter weist die Frauen zu.
  • Die Voraussetzungen des §7 SGB II müssen erfüllt sein.

Beschreibung

  • Move On bietet Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem. Dabei werden Potenziale der Frauen identifiziert sowie Stärken und Perspektiven aufgezeigt.
  • Neben der Unterstützung der Bewerbungsaktivitäten erfolgt eine Vorbereitung zur Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung bzw. Ausbildung in Deutschland. Begleitend werden berufsbezogener Sprachkenntnisse im Rahmen der Berufsorientierung vermittelt und erweitert.
  • Darüber hinaus werden persönliche Kompetenzen gestärkt (z.B. Entwicklung einer Lebens- und Berufsperspektive, Beratung und Einzelfallhilfe bei Problemlagen, Information und Kennenlernen von Angeboten Dritter wie lokale Vereine, Schwangerenberatung usw.).
  • Das Projekt dauert 6 Monate.
  • Die Teilnehmer_innen werden bei der Organisation der Kinderbetreuung unterstützt.

Anmeldung

Jobcenter Freiburg
Bismarckallee 11-13, 79098 Freiburg
Jobcenter-Freiburg.Jugendagentur@jobcenter-ge.de

 

Ausführende Träger:

IN VIA Freiburg
www.invia-freiburg.de

 

Back To Top