skip to Main Content

KompAS

KompAS

KompAS ist die Kombination aus einem Integrationskurs mit Zielniveau B1, einer Kompetenzfeststellung und beruflicher Orientierung.

Zielgruppe

  • Volljährige Menschen mit Migrationshintergrund und Bezug von Arbeitslosengeld II, die das Sprachniveau B1 erreichen wollen und sich gleichzeitig beruflich orientieren möchten.
  • Es wurde noch keinen Integrationssprachkurs besucht.

Voraussetzungen

  • Es besteht eine Verpflichtung zum Integrationskurs durch die Ausländerbehörde  und es liegt ein aktueller AlgII-Bescheid vor oder
  • es besteht eine Verpflichtung zum Integrationskurs durch das JC. In dem Fall ist kein AlgII-Bescheid notwendig oder
  • bei EU-Bürgern und Deutschen liegt eine Zulassung vom BAMF vor. In diesem Fall muss ein AlgII-Bescheid vorliegen.
  • Alphabetisierung muss vorliegen

Beschreibung

  • Das Projekt KomAS umfasst einen allgemeinen Integrationskurs und vermittelt begleitend berufsübergreifende und berufsfachliche Kenntnisse in verschiedenen Berufsfeldern. In den 7 Monaten findet eine kontinuierliche pädagogische Begleitung statt.
  • Die Teilnehmer_innen erhalten Informationen zum regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie ein Bewerbungstraining und können sich individuell betrieblich erproben.
  • Ziel ist die Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

Anmeldung

Jobcenter Freiburg
Bismarckallee 11-13, 79098 Freiburg
Jobcenter-Freiburg.Jugendagentur@jobcenter-ge.de

Jobcenter Landkreis Emmendingen
Freiburger Str. 20, 79312 Emmendingen
Tel. 07541-9115-303
Jobcenter-Landkreis-Emmendingen@jobcenter-ge.de

Jobcenter Breisgau-Hochschwarzwald
Lehener Str. 77, 79106 Freiburg
Tel. 0761-20269-100
Jobcenter-Breisgau-Hochschwarzwald@jobcenter-ge.de

 

Ausführende Träger:

DAA Freiburg
www.daa-freiburg.de

Back To Top