skip to Main Content

KomBer

KomBer

KomBer ist eine Kombination aus berufsbezogener Sprachförderung und beruflicher Orientierung nach den Integrationskursen.

Zielgruppe

  • Erwerbsfähige Leistungsberechtigte, im Bezug von Arbeitslosengeld II, die bereits einen Integrationssprachkurs besucht haben und alle Stunden ausgeschöpft haben.
  • Das Zielniveau ist B1.

Voraussetzungen

  • Die Voraussetzungen der DeuFöV müssen erfüllt sein.
  • Einstiegsniveau ist A2
  • die Integrationskursstunden sind ausgeschöpft (einschließlich Wiederholungsstunden).
  • Die Erweiterung der berufsbezogenen Sprachkenntnisse sind zur Integration erforderlich.

Beschreibung

  • Das Projekt KomBER dauert 5,5 Monate und umfasst Fachunterricht (mit berufsbezogener Sprache) in folgenden Bereichen:
    – Anforderung in den Berufen/ Berufsorientierung
    – Informationen über Deutschen Arbeitsmarkt/ Anerkennungsberatung
    – Betriebliche Erprobungen beim AG und Kompetenzfeststellungen
    – Bewerbungstraining (inkl. Funktionsweise der Jobbörse)
    – Stabilisierung bei Beschäftigungsaufnahme
  • Ein Integrationscoach flankiert das Angebot.

Anmeldung

Jobcenter Freiburg
Bismarckallee 11-13, 79098 Freiburg
Jobcenter-Freiburg.Jugendagentur@jobcenter-ge.de

Jobcenter Landkreis Emmendingen
Freiburger Str. 20, 79312 Emmendingen
Tel. 07541-9115-303
Jobcenter-Landkreis-Emmendingen@jobcenter-ge.de

Jobcenter Breisgau-Hochschwarzwald
Lehener Str. 77, 79106 Freiburg
Tel. 0761-20269-100
Jobcenter-Breisgau-Hochschwarzwald@jobcenter-ge.de

Ausführende Träger:

IB Freiburg
www.internationaler-bund.de

 

Back To Top