Überspringen zu Hauptinhalt

Die Jugendwerkstatt

In der Jugendwerkstatt werden handwerklichen Grundkenntnissen vermittelt, um über Erfolge einen positiven Zugang zur Berufswelt zu erfahren. Gleichzeitig erhalten die Jugendlichen Unterstützung bei der Praktikums- Ausbildungs- und Arbeitsstellensuche.

Zielgruppe

  • Erwerbsfähige Personen aus dem Landkreis Emmendingen unter 25 Jahren, die Arbeitslosengeld II beziehen.

Voraussetzungen

  • Die Zuweisung erfolgt über das Jobcenter Emmendingen.

Beschreibung

  • Im Projekt werden handwerklichen Grundkenntnissen vermittelt, um über Erfolge einen positiven Zugang zur Berufswelt zu bekommen. Die Jugendlichen erhalten Unterstützung bei der Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsstellensuche und werden sozialpädagogisch begleitet. So erahlten sie auch Begleitung bei Fragen, Problemen und Anliegen im Alltag.
  • Ziel ist es, eine erfolgreiche Strategie für Leben und Arbeit zu entwickeln, die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern und so eine Arbeit o. Ausbildung erfolgreich aufzunehen.
  • Die Dauer des Angebotes wird individuell vereinbart und umfasst in der Regel 6-12  Monate.
  • Regiokarte

Anmeldung

Jobcenter Landkreis Emmendingen
Freiburger Str. 20, 79312 Emmendingen
Tel. 07541-9115-303
Jobcenter-Landkreis-Emmendingen@jobcenter-ge.de

 

Ausführender Träger:
LBZ St. Anton Riegel
www.jugendhilfezentrum-riegel.de

An den Anfang scrollen