skip to Main Content

Arbeitsgelegenheiten

Arbeitsgelegenheiten

Mit sozialpädagogischer Betreuung werden soziale Kompetenzen in einem festen Rahmen erweitert.  Ziel ist die Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt.

Zielgruppe

  • Arbeitssuchende junge Frauen und Männer unter 25 Jahren im Stadtgebiet Freiburg, die Arbeitslosengeld II beziehen.
  • Für Jugendliche mit Vermittlungshemmnissen im Bereich Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Fähigkeit zu regelmäßiger Teilnahme in einem arbeitsmarktähnlichen Rahmen.

Voraussetzungen

  • Teilnehmer/-innen werden vom Jobcenter Freiburg Jugendagentur zugewiesen.

Beschreibung

  • Die Anwesenheitszeit beträgt in der Regel 5 Tage/Woche mit jeweils 4 Stunden (insgesamt 20 Wochenstunden).Die Arbeitsgelegenheiten umfassen 6 Monate mit Option auf Verlängerung.
  • Der Einsatz erfolgt in einem interessanten Aufgabenfeld: Verkauf, Maler, Holzhof, Medien, Raumpflege, Verkauf, Möbellager. Hier wird eine Mehraufwandsentschädigung von 1,50 € pro Stunde gezahlt.
  • Ein sozialpädagogisch betreuter Tag pro Woche.

Anmeldung

Jobcenter Freiburg
Bismarckallee 11-13, 79098 Freiburg
Jobcenter-Freiburg.Jugendagentur@jobcenter-ge.de

Jobcenter Landkreis Emmendingen
Freiburger Str. 20, 79312 Emmendingen
Tel. 07541-9115-303
Jobcenter-Landkreis-Emmendingen@jobcenter-ge.de

Jobcenter Breisgau-Hochschwarzwald
Lehener Str. 77, 79106 Freiburg
Tel. 0761-20269-100
Jobcenter-Breisgau-Hochschwarzwald@jobcenter-ge.de

 

Ausführende Träger:

Diverse

 

Back To Top